Menu Hledej +420 545 537 111 mail@bmt.cz
Schließen

Zertifizierung von Geräten für den Verkauf in Korea und die erfolgreiche Messe KIMES 2015

Die Verkaufsentwicklung von Sterilisierungsanlagen im Gesundheitswesen in Korea ist durch die Gerätezertifizierung bedingt. In den Jahren 2012 und 2013 haben wir die Dampfsterilisatoren STERIVAP erfolgreich registrieren lassen, allerdings nur die Modelle 6618 und 9612. Das koreanische Zertifizierungsorgan KFDA erkennt die Zertifizierung von Modellreihen und technisch analogen Geräten im Gegensatz zur europäischen Praxis leider nicht an und fordert strikt das Modelltesten bei jeder Größe separat.

Im Hinblick auf die Anforderungen koreanischer Kunden und verschiedene Krankenhausgrößen war es also erforderlich, die Registrierung des Dampfsterilisierungsgerätes STERIVAP um weitere Volumenmodelle 636, 666, 6612 sowie 9615 zu erweitern, das verhältnismäßig vor kurzem im Angebot der BMT erschienen ist, sich jedoch einer großen Beliebtheit gerade in Korea und auch Pakistan erfreut.

Nach der erfolgreichen Zertifizierung kann unser Geschäftspartner den aktiven Verkauf von bereits 6 zertifizierten Modellen auf dem koreanischen Markt einleiten. Die erste große Gelegenheit für die Vorstellung unseres erweiterten Angebotes von zertifizierten Modellen war die Internationale Messe für medizinische und Rehabilitationstechnik KIMES 2015, die im koreanischen Seoul in den Tagen 5.–8. März 2015 stattgefunden hat.

Der Messestand unseres koreanischen Partners wurde in demselben Geiste wie im Vorjahr konzipiert. Neben dem Dampfsterilisator STERIVAP 666-1 ist auch das Ausstellungspaneel mit einem großen beweglichen Display zur Schau gestellt worden. Die Installation war sehr wirkungsvoll. Der lokale Partner hat sich in diesem Jahr mehr auf den Desinfektions- und Dampfsterilisierungsbereich orientiert. Am Stand, wo unsere Sterilisierungsgeräte ausgestellt wurden, ist es mit einer höheren Besucherzahl und einer professioneller Präsentation der Gerätesaustattung zum Ausdruck gekommen.

Bereits während des Messegeschehens ist es gelungen, einige bedeutende Kontrakte für die Lieferung unserer Technik zu vereinbaren. Insgesamt könnten wir in diesem Jahr im Gesundheitswesen- und Industriebereich in der Größenordnung von mehreren –zig Dampfsterilisatoren nach Korea liefern.

KIMES 2015


06. 04. 2015