« zurück

Zentrum für spezialisierte ärztliche Hilfe in Moskau

Die Abteilung für Zentrale Sterilisierung des Wissenschaftlich-praktischen Zentrums für spezialisierte ärztliche Hilfe V. F. Jasenecki in Moskau (Russland) ist Ende 2018 mit zwei Sterilisierungsgeräten SELECTOMAT ausgestattet worden.

Das Wissenschaftlich-praktisches Zentrum V. F. Jasenecki, der Bereich Gesundheitswesen, ist ein staatliches medizinisches Institut, das eine spezielle ärztliche Hilfe für Kinder seit deren ersten Lebenstagen bis zum 18. Lebensjahr bietet. Die Spezialisten des Zentrums bieten eine chirurgische sowie komplexe Therapie von angeborenen Entwicklungsfehlbildungen sowie erworbene Deformitäten im Schädel-Kiefer-Backenbereich und auch des Muskel-Skelett-Systems, eine komplexe Therapie aller bösartigen sowie gutartigen Tumoren, eine chirurgische Therapie angeborenen Entwicklungsfehlbildungen des Zentralnervensystems, der angeborenen sowie erworbenen Schwerhörigkeit, der Netzhauterkrankungen bei neugeborenen Kindern und Säuglingen und auch Therapie vieler anderen Erkrankungen.

Die Sterilität überwachen hier nun zwei große Sterilisierungsgeräte SELECTOMAT, die sich an der prophylaktischen Sicherstellung gegen infektiöse Krankheiten bei den kleinsten Patienten beteiligen.






 

04. 02. 2019