Menu Hledej +420 545 537 111 mail@bmt.cz
Schließen

KIMES 2014

Genauso wie im Jahre 2013 haben wir auch in diesem Jahr an der Messe für Medizinische und Rehabilitationstechnik KIMES 2014 teilgenommen, die in der Zeit vom 13.–16. März im koreanischen Soul stattgefunden hat. Auf dem 30. Jubiläumsjahrgang dieser hat man Stände von 1095 Ausstellern aus insgesamt 38 Ländern besuchen können. Aus der Tschechischen Republik hat sich außer der BMT auch die Gesellschaft BTL in ihrem eigenen Stand vorgestellt. Gegenüber dem Jahr 2013 hat die Ausstellung ein Wachstum aufgezeichnet, dank dem die Veranstalter außer den 4 großen Ausstellungssälen auch anliegende Korridore frei machen mussten.

Unsere Gesellschaft hat wieder am Stand des lokalen Partners, der Gesellschaft APSUN Inc. ausgestellt. Dem Vorjahr gegenüber, wo wir uns inmitten unseren Zertifikationsprozesses unserer Dampfsterilisierungsgeräte und ohne erforderliche qualitativ hochwertige Referenzen im Gesundheitswesen auf dem lokalen Markt befunden haben, ist unsere Position während der diesjährigen Ausstellung um vieles besser gewesen.


Der Zertifikationsprozess der angebotenen Hauptgeräte ist bereits abgeschlossen und die Qualität unserer Geräte können wir an wichtigen Referenzen in der Hauptstadt Soul sowie der zweitgrößten und gleichzeitig zweitbedeutendsten Stadt Busan stützen, die am gegenüber liegenden Ende der koreanischen Halbinsel liegt.

Eine bedeutende Referenz ist auch das Severance hospital, welches das drittgrößte Krankenhaus in Korea ist. Gleichzeitig handelt es sich um das größte private Krankenhaus, das nur die qualitativ hochwertigste Ausstattung einkauft. Geräte für dieses Krankenhaus sind in der Werkstatt der großen Dampfsterilisierung in der zweiten Märzhälfte montiert worden, damit sie nach deren Lufttransport nach Soul bei der bereits für den 14. April 2014 geplanten feierlichen Eröffnung des neuen Krankenhauspavillons sofort installiert werden können.

Die bisher in Korea installierten Geräte funktionieren zur vollen Zufriedenheit der Kunden und helfen so, eine günstige Umwelt für weitere Verkäufe zu schaffen. Die aktuelle Wirtschaftsentwicklung in Korea trägt zum Gedeihen unserer Aktivitäten bei. Die abgeschlossene Registrierung, die funktionierenden Geräte, die eingeschulten Handels- sowie Kundendienstmitarbeiter der Firma Apsun Inc., die Investitionen in das koreanische Gesundheitswesen … Das alles gibt gute Aussichten in die nächsten Zeiträume, wo wir in diesem Jahr rund 15 große Dampfsterilisierungsgeräte der Reihe STERIVAP auf den hiesigen Markt liefern könnten.

KIMES 2014

KIMES 2014


26. 03. 2014