Menu Hledej +420 545 537 111 mail@bmt.cz
Schließen

Arab Health 2011

15. 2. 2011

In den Tagen 24.-27.01.2011 hat der 36. Jahrgang der Internationalen Ausstellung für medizinische Technik Arab Health 2011 stattgefunden. Mit mehr als 2.700 Ausstellern aus 60 Ländern, 30 Landespavillons (Erhöhung um 4 Pavillons im Vergleich zum Jahr 2010) und mehr als 60 tausend Besuchern aus den meisten Weltterritorien hat diese Messe deren dominante Position unter den medizinischen Ausstellungen im Nahen Osten und gleichzeitig auch die Position der zweitgrößten Ausstellung für medizinische Technik in der Welt bestätigt.

Gegenüber dem Jahr 2010 hat auch die gemeinsame Exposition der MMM Group Änderungen und Verbesserungen aufweisen können. Der Stand hat einen luftigeren und offeneren Eindruck gemacht, hat genügend Raum für Verhandlungen geboten und gleichzeitig ausgezeichnete Bedingungen für die Vorstellung der ausgestellten Exponate geschaffen. Am Stand sind das Dampfsterilisierungsgerät für zentrale Sterilisierungen SELECTOMAT PL 969-2, das universale mittlere Dampfsterilisierungsgerät UNISTERI HP 336-1, das Wasch- und Dezinfektionsgerät für zentrale Sterilisierungen UNICLEAN SL M 10-2 und das Demo-Paneel des Dampfsterilisierungsgerätes STERIVAP HP präsentiert worden.

Eine bedeutende Änderung gegenüber dem Jahr 2010 ist die bessere Platzierung des MMM Group-Standes gewesen, der sich bedeutend zu den Hauptausstellungshallen 3 und 4 vorgeschoben hat. Wahrscheinlich auch deswegen haben wir die größte Besuchsrate an Stand der MMM Group auf dieser Messe in der Geschichte unserer Teilnahme schlechthin erreicht. Von den Besuchern aus insgesamt 25 Ländern, die an unserem Stand erschienen sind, haben neue Interessenten an der Zusammenarbeit mit der MMM Group überwogen. Bedeutend ist jedoch auch der Anteil der Besucher aus den Reihen der Endanwender gewesen, die ihr Interesse für unsere Sterilisierungstechnik und das Angebot von komplexen Projekten für zentrale Sterilisierungen geäußert haben. Wie bereits traditionell haben wir uns im Rahmen der Messe auch mit bestehenden Verkäufern aus den Nachbarländern getroffen. Von den Interessenten an der MMM Group an unserem Stand haben vor allem Besucher aus Indien, dem Iran, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Ägypten, Saudi-Arabien und Libyen überwogen.

Mit der Entwicklung neuer Kontakte haben wir gleich nach dem Messeschluss begonnen, und die ersten Projekte, die bis zu Aufträgen führen könnten, sind schon im Gange. Es ist höchstwahrscheinlich, dass es gelingt, viele Projekte erfolgreich abzuschließen und so die Position der MMM Group in der Region zu stärken.

Im Hinblick auf den Erfolg der diesjährigen Messe ist bereits die Ausstellungsfläche für das nächste Jahr reserviert, und es sind Gespräche mit Messeveranstaltern über eine Verlegung der MMM Group-Exposition an eine noch lukrativere Stelle in den Hallen 3 und 4 eingeleitet worden.

Fotografiealbum:

Arab_health

Arab_health

Arab_health

Arab_health

Arab_health







Arab_health

Arab_health

Arab_health