« zurück

20 Jahre stabile Zusammenarbeit mit der Firma Tehnoplus Medical in Rumänien

tehnoplus medical


Obwohl Rumänien bereits seit mehr als 10 Jahren ein Mitglied der Europäischen Union ist, hat die dortige Regierung erst in den letzten Jahren bedeutende Reformen eingeleitet, die dem Land haben helfen sollen, die Korruption bedeutend zu reduzieren und so ein gesünderes Wirtschaftsmilieu zu schaffen. Die bisher umgesetzten Schritte sind verhältnismäßig mutig und neben einem nicht zu unterschätzenden Fortschritt im Bereich der Korruptionsherabsetzung beschädigen sie manchmal auch seriöse Firmen. Es scheint jedoch, die Gesellschaft ist zu den Änderungen eher positiv eingestellt, als würde sie diese ablehnen. Ein Nebeneffekt der vorgenommenen Reformen ist auch ein wesentlicher Druck auf Preise von Geräten, die der Staat im öffentlichen Sektor inklusive Gesundheitswesen einkauft. Um eine Beschulding der Befangenheit zu vermeiden, streben manche in Krankenhaus arbeitende Beamte an, technische Anforderungen an neue Einrichtungen möglichst allgemein ohne detaillierte Kriterien auszuschreiben, die deren Protegieren einer gewissen Marke andeuten könnten. Im Sterilisierungsbereich erfüllen so die meisten Hersteller die technischen Anforderungen und der entscheide Faktor bei der Lieferantenauswahl bleibt also immerhin der Preis.

Auch trotzdem gelingt es unserem Handelspartner Tehnoplus Medical Srl, mit der Konkurrenz Schritt zu halten, und jedes Jahr liefern wir so nach Rumänien einige große Dampfsterilisierungsgeräte. Die Ursachen dieses Erfolgs sind gleich mehrere. Als wir im Jahre 1999 begonnen haben, mit der Firma Tehnoplus zusammenzuarbeiten, hat diese Firma nur ein paar Arbeitnehmer, minimale Erfahrungen und keine Referenzen gehabt. Derzeit ist die Tehnoplus mit annähernd 140 loyalen Mitarbeitern in ganz Rumänien vertreten und neben dem Handelswarenverkauf verfügt sie über eigene Produktion von Medizinmöbeln und Anlagen zur Verteilung von medizinischen Medien in Krankenhäusern. Der Eigentümer der Firma Tehnoplus hat darüber hinaus eine Tochtergesellschaft und ein Simulierungszentrum gegründet, das eine Schulung von medizinischen Mitarbeitern in mehreren verschiedenen Fächern auf einem mit namhaften Simulierungszentren in Deutschland vergleichbaren Niveau sicherstellt. Eine Gelegenheit für die nächsten Jahre ist ein Plan der kontinuierlichen Erneuerung von Dampfsterilisierungsgeräten, die im Rahmen einer Ausschreibung der Weltbank im Jahre 2001 geliefert worden sind.

Das Jahr 2019 ist für die Zusammenarbeit der BMT mit der Firma Tehnoplus aus zwei Gründen außerordentlich. Der erste Grund sind hervorragende Verkaufsergebnisse in diesem Jahr. Abgesehen von den Gerätelieferungen für große Ausschreibungen der Weltbank und des rumänischen Gesundheitsministeriums in den Jahren 2008 und 2009 handelt es sich um das erfolgreichste Jahr in der Historie unserer Kooperation. Die Zahl der verkauften Geräte nähert sich heuer an 30 Stück Dampfsterilisierungsgeräte Sterivap® und Unisteri®.

Der zweite Grund für die Feier im Jahre 2019 ist das 20. Jubiläum der Zusammenarbeit mit der Firma Tehnoplus. Es handelt sich um einen unserer treuesten und stabilsten Geschäftspartner, was auch die Tatsache bestätigt, dass manche Mitarbeiter beider Firmen sich an den Anfang unserer Zusammenarbeit vor 20 Jahren erinnern können. Während unserer Zusammenarbeit ist es gelungen, über 300 große Dampfsterilisierungsgeräte Sterivap® und Unisteri® nach Rumänien zu liefern, was aus Rumänien eins unserer bedeutendsten Territorien im Rahmen der ganzen Welt macht.

Mit dem Wachstum der Firma Tehnoplus Medical Srl und mit dem Wachstum der in Rumänien installierten BMT-Geräte vergrößern sich demzufolge natürlich auch Ansprüche an Kundendienstsicherstellung sowie der erforderliche Ersatzteilverbrauch zur Betriebs-Aufrechterhaltung unserer Sterilisierungsgeräte. Um die Rentabilität zwischen Produktion, Verkauf und Service transparenter zu machen, hat sich Herr Niculescu, der Eigentümer der Firma Tehnoplus, entschlossen, die neue Tochtergesellschaft Tehnoplus Medical Service Srl zu gründen, die sämtliche Kundendienstleistungen von der Lieferung und Aufstellung, über die Validierung bis zur Vornahme des Garantie- und Nachgarantie-Kundendienstes für die Tehnoplus Medical Srl derzeit sicherstellt.

 


15. 01. 2020